Leitenschlössel Garmisch-Partenkirchen

Als ein besonderes und aussergewöhnliches Wohngebäude durften wir dieses Bauvorhaben in den Jahren 1999 bis 2002 planen und baubegleitend betreuen.

Wir haben sämtliche Gewerke der Technischen Gebäudeausrüstung, einschl. Elektrotechnik und Sicherheitstechnik bearbeitet.

Der Bauherr darf nicht veröffentlicht werden.

Herstellsumme HLS: ca. 1.250.000 EUR Netto

Herstellsumme ELT inkl. Sicherheitstechnik: ca. 750.000 EUR Netto

 

Projektleitung: Bastows Projekt Management-London

Architekt: Erich Gassmann, München

Innenarchitekt: Fritz Lechner, München

 

 

 

Ein aussergewöhnliches Schwimmbad, das in engster Zusammenarbeit

mit dem Innenarchitekten und einem renomierten Künstler aus Garmisch entstand.

 

Die Umsetzung des Aquarells

 
 

 

Besondere Bäder auf handwerklich höchstem Niveau

 

Weitere Einblicke

 

Wohnanlage Bleibtreustrasse München-Solln

 

Neubau einer Wohnanlage bestehend aus zwei Gebäudeteilen mit durchgehendem Keller und Tiefgarage.

Insgesamt 12 Wohneinheiten als Komfortwohnungen mit gehobender Ausstattung.

Planung und Bauleitung der Gewerke Heizung/Lüftung/Sanitär/Elektro

 

Planungs-/Ausführungszeitraum: 2003 bis Juni 2005

 

Bauherr: Eleonore-Beck-Stifung

vertreten durch: RA Jörg Burmeister

Architekt: Klaus Jonas, Poing

 

Herstellsumme HLS: 250.000 EUR Netto

Herstellsumme ELT: 100.000 EUR Netto

 

Renovierung/Anbau Gut Osterloh

 

Gesamtsanierung mit diversen Anbauten, Werkstatt, SPA, Gutshof Osterloh in Teisendorf bei Waging am See.

Planung und Bauleitung der Gewerke Heizung/Lüftung/Sanitär/Elektro/MSR

 

Planungs-/Ausführungszeitraum: 2002 bis Juni 2003

Bauherr: John Werner Kluge, NY

Architekt: Karin Wiedemann, München

 

Herstellsumme HLS: 300.000 EUR Netto

Herstellsumme ELT: 180.000 EUR Netto

 

Wohnanlage Am Tandlmarkt Aichach

 

Neubau einer Wohnanlage mit 18 Wohneinheiten als Komfortwohnungen mit gehobender Ausstattung und einer Ladeneinheit (KIK-Markt) im Erdgeschoss.

Planung und Bauleitung der Gewerke Heizung/Lüftung/Sanitär/MSR- Technik

 

Planungszeitraum: Mitte 2005 bis Ende 2005

 

Bauherrin: Frau Gabi Kalmowicz, Erding

Architekt: Richard Falterer, Erding

 

Ausführungszeitraum: Feb. 2006 bis März 2007

Herstellsumme HLS/MSR: ca. 500.000 EUR Netto

Neubau/Anbau Wohnhaus München-Schwabing

Abbruch und Neubau/Anbau eines Wohnhauses in München-Schwabing,

direkt am Englischen Garten in wunderschöner Umgebung

Architekt: Hofstadt-Architekten, München

Gewerke: Heizung/Lüftung/Sanitär

Herstellsumme HLS: 80.000 EUR

 

Gebäudebeheizung mittels Wandtemperierung

und Fussbodenheizung in Verbindung mit Thermoasphalt.

Ausführungszeitraum: 2007/2008

 

 

Umbau/Renovierung Wohnhaus in Mü- Solln

Renovierung und Umbau eines Einfamilienhauses in München- Solln.

Erneuerung der gesamten Gebäudetechnik, Umstellung auf Brennwerttechnik und Thermische Sonnenkollektoren

für bivalente Nutzung,

WW- Bereitung, FB- /Wandheizungsunterstützung und Schwimmbadwassererwärmung

Architekt: Högl Architekten, München

Gewerke: Heizung/Lüftung/Sanitär/Schwimmbadtechnik und Elektro

Herstellsumme HLS: ca. 180 TSD EUR Netto

Herstellsumme ELT: ca. 60 TSD EUR Netto

Ausführungszeitraum: 2008

 

Erneuerung Wärmeversorgung Wohn- u. Gästehaus in Abensberg

Erneuerung der zentralen Wärmeversorgungsanlage

unter Berücksichtigung der energetischen Möglichkeiten zur Minimierung der Wärmegestehungskosten und maximale Nutzung von Fördermitteln.

Technik: Wasser-Wasser- Wärmepumpe

mit thermischer Solaranlage 24 m² Brutto

zur Versorgung eines Wohn- und Gästehauses mit Büroanbau

und Aussenschwimmbad

Ausführungszeitraum: 2008-2010

 

 

Neubau Niedrigenergie-Wohnhaus München Pasing

Neubau eines Mehrfamilienwohnhauses im Niedrigenergiestandard.

Bauherr: Familie Maierl

Architekt: Gallus Faller, München

Elektro: IBM-TGA GmbH, Moosburg

Planung der Gewerke Heizung, Lüftung, Sanitär

Herstellsumme: ca. 110.000 EUR Netto

Ausführung HLS: Fa. Fischer&Listle Seeshaupt

Ausführungszeitraum: 2009-2010

 

Errichtung der Grundwasserbrunnen

Biomasseanlage Wohnanlage Peter-Henlein-Strasse München

Wohnanlage mit 15 Wohneinheiten,

Gebäudebestand Baujahr 1963, guter gepflegter Zustand, ohne Wärmeschutz.

Energiestudie/Beratung und Erstellung eines Energiebedarfsausweises.

Neuerrichtung einer Biomasseheizanlage und einer thermischen Solaranlage (bivalenter Betrieb) zur Heizungs- und zentralen Warmwasserversorgung für ca. 1245 m² Wohnfläche und 34 Personen.

 

Bisherige Wärmeversorgung über Nachbargebäude/Ölheizung mit Fernleitungsanbindung.

Gewerke: Heizung/Sanitär

Kosten: ca. 80.000 EUR Netto

Neubau Wohnanlage Kronprinz-Rupprechtstr. Fürstenfeldbruck

Neubau einer Wohnanlage bestehend aus zwei Mehrfamilienwohnhäusern mit 24 WE und Tiefgarage.

 

Bauherr: Vilgertshofer GmbH, Alling

Architekt: AB Fink&Stürzer, Alling

Auftragnehmer HLS: Fa. Dandl Ögfa, Dachau

Herstellsumme HLS: 480.000 EUR Netto

Fertigstellung: April 2011

 

 

 

Gewerbegebäude mit Penthauswohnung, Levelingstr. München

Neubau eines Gewerbegebäudes mit DG-/Penthauswohnung, Levelingstr. München

Wärme- und Kälteversorgung mittels Grundwassernutzung / Wärmepumpentechnik

 

Auftraggeber: Vilgertshofer GmbH, Alling

Architekt: AB Fink&Stürzer, Alling

Planung der Gewerke: Heizung/Lüftung/Sanitär

Herstellsumme HLS: ca. 300.000 EUR Netto

Projekt abgeschlossen 12/2011

 

 

 

Energetische Sanierung Wohnanlagen Kyreinstr. 12 + 14 München

Sanierung der gesamten Gebäudeinstallation in teilw. bewohnten Zustand,

Einbau einer zentralen Wärmeerzeugung und Verteilung und

zus. Dachgeschossausbauten der Wohnanlagen Kyreinstr. 12 und Kyreinstr. 14

 

Bauherr: Herr Dipl.-Ing. E. Hönninger

Architektur: Grill + Köppel München

Planung der Gewerke: Heizung/Lüftung/Sanitär

Ausführung: Fa. Pritzl Haustechnik GmbH, Bad Kötzting

Kosten Haustechnik: ca. 450.000 EUR Netto

Projektstadium: Gebäudesanierung abgeschlossen,

Dachgeschossausbau abgeschlossen 02/2013

 

Energetische Sanierung Wohnanlage Pilgersheimerstr. 25 München

Teilsanierung der gesamten Gebäudeinstallation in bewohnten Zustand.

Einbau einer zentralen Wärmeerzeugung und Verteilung

mit zentraler Warmwasserversorgung. Umschluss aller Wohnungseinheiten.

Zus. Dachgeschossausbau mit 3 zus. charmanten Dachterrassenwohnungen

 

Bauherr: Hr. Dipl.Kfm. H. Wolfgang Hönninger

Architektur: Grill + Köppel München

Planung der Gewerke: Heizung/Lüftung/Sanitär

Ausführung: Fa. Kainz, Deggendorf

Kosten Haustechnik: ca. 300.000 EUR Netto

Projektstadium: Fertigstellung 12/2012

 

Sanierung Arbeiterwohnheim Dipl.-Ing. E. Hönninger in Eglharting

Sanierung und energetische Optimierung des Arbeiterwohnheims

der Bauunternehmung Dipl.-Ing. E. Hönninger in Eglharting.

Einbau von Lüftungsanlagen n. DIN 1646-6, EN 13779 und

Lüftungsanlagen nach VDI 2052 in den Küchen.

 

Konzeption und energetische Betrachtung verschiedener Wärmeerzeugungsanlagen mit Amortisationsberechnung,

Einsatz Erneuerbarer Energien und Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen zur Wärmeversorgung mehrerer Gebäudekomplexe mit Betonfertigteilwerk, Bürogebäude und Wohngebäuden, sowie Neubau Büro- und Verwaltungsgebäude.

 

Bauherr: Herr Dipl.-Ing. E. Hönninger, Dipl.-Ing. A. Hönninger

Planung der Gewerke: Heizung/Lüftung/Sanitär/MSR

Projektsumme: ca. 750.000 EUR Netto

Ausführung der Arbeiten: Fa. Weigerstorfer GmbH, Freyung - München

Fertigstellung: 07/2014

 

Sanierung Wohnhaus in München/Harlaching

Generalsanierung und Anbau eines Wohnhauses in München / Harlaching

 

Konventionelle Wärmeversorgung mit Hüllflächentemperierung

nach Henning Großeschmidt, gehobene Gebäudeaustattung mit entsprechender Anforderung an die Gestaltung der Bäder.

 

Architektur: a+p Architekten, München

Planung der Gewerke: Heizung/Lüftung/Sanitär

Herstellsumme: ca. 300.000 EUR Netto

Ausführung HLS: Fa. Schmidbauer, Schorndorf

Projektstadium: Fertigstellung 07/2014

 

 
 Design by Different Solutions Kontakt   Sitemap   Impressum